Junghunde- und Erziehungskurs

Im Junghundekurs und im Erziehungskurs legst du gemeinsam mit deinem Hund die Basis für ein entspanntes und harmonisches Zusammenleben. Mit Hilfe eines stabilen Fundaments erreicht ihr eure Lernziele schnell und effizient.

  • Grundkommandos
  • Rückruf
  • Leinenführigkeit
  • Verhalten im öffentlichen Raum
  • Konfliktsituationen
  • Beschäftigungsmöglichkeiten

Der Junghundekurs und der Erziehungskurs umfassen mindestens 10 Lektionen. Der Junghundekurs muss bis zum 18 Lebensmonat des Hundes absolviert werden.

Die Kombination von und Gruppen- und Einzellektionen (Daten hier) macht den Junghunde- und Erziehungskurs zu einer individuellen Lernerfahrung für Hund und Halter.

Die aktuellen Junghunde- und Erziehungskurse finden mittwochs, freitags und samstags statt. 

Kursdaten Junghunde Mai - Juni 21

Datum Zeit  
Fr 14. Mai 13.30 - 14.30 2 Plätze frei
Sa 15. Mai 13.30 - 14.30 2 Plätze frei
Mi 19. Mai 13.30 - 14.30 2 Plätze frei
Fr 28. Mai 13.30 - 14.30 1 Platz frei
Sa 29. Mai 13.30 - 14.30 ausgebucht
Mi 2. Juni 19.30 - 20.30 ausgebucht
Sa 5. Juni 10.30 - 11.30 2 Plätze frei
Fr 11. Juni 19.30 - 20. 30 3 Plätze frei
Sa 12. Juni 10.30 - 11.30 3 Plätze frei
Mi 16. Juni 19.30 - 20. 30 ausgebucht
Sa 19. Juni 10.30 - 11.30 3 Plätze frei

mehr Empathie – weniger Ideologie

Unser Hundetraining orientiert sich an den klassischen Lerntheorien. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass Hundeerziehung nicht im Labor stattfindet. Deshalb berücksichtigen wir die Ressourcen und Wünsche des Hundehalters und sind offen für andere Ansichten und Ideen. Mit viel Enthusiasmus und Empathie helfen wir dir deinen Hund besser zu verstehen und seine Kooperationsbereitschaft zu gewinnen. Von dir als Hundehalter erwarten wir einen gewaltlosen und respektvollen Umgang mit deinem Hund.

"Stärken stärken – Schwächen schwächen"

anerkannt durch



Alle Kurse und Sitzungen werden unter Berücksichtigung der notwendigen Abstands- und Hygienemassnahmen durchgeführt.