Junghunde- und Erziehungskurs

Im Junghundekurs und im Erziehungskurs legst du gemeinsam mit deinem Hund die Basis für ein entspanntes und harmonisches Zusammenleben. Mit Hilfe eines stabilen Fundaments erreicht ihr eure Lernziele schnell und effizient.

  • Grundkommandos
  • Rückruf
  • Leinenführigkeit
  • Verhalten im öffentlichen Raum
  • Konfliktsituationen
  • Beschäftigungsmöglichkeiten

Der Junghundekurs und der Erziehungskurs sind aufbauend und umfassen insgesamt jeweils 10 Lektionen (siehe Programm unten). Der Junghundekurs muss bis zum 18. Lebensmonat des Hundes absolviert werden. Der Erziehungskurs muss in der Regel innerhalb eines Jahres nach Übernahme des Hundes abgeschlossen werden.

 

Die aktuellen Junghunde- und Erziehungskurse finden freitags und samstags statt (siehe unten). 

Wenn nicht anders kommuniziert, treffen wir uns zum Training auf dem Übungsplatz.

Nächste Kurse (Programm siehe unten)

Junghundekurs Erziehungskurs

 

20. August - 19. November 2022

Samstag 10:30 - 11:20

ausgebucht

 

24. September - 10. Dezember 2022

Samstag 9:15 - 10:05

freie Plätze

 

24. September - 10. Dezember 2022

Samstag 11:30 - 12:20

wenig freie Plätze

 

 

nächster Kurs: Februar 23

 

Programme

Jughundekurs (Start August 2022)

Modul Datum  Zeit

Grundgehorsam I

Aufmerksamkeit/Aufbau Rückruf

20. August 10:30 - 11:20 

Belohnen I

Art der Belohnung/Timing

27. August 10:30 - 11:20 

Grundgehorsam II

Aufbau Leinenführigkeit

24. September 10:30 - 11:20 

Beschäftigung I

Beschäftigungsmöglichkeiten

1. Oktober 10:30 - 11:20 

Grundgehorsam III

Rückruftraining im Alltag

8. Oktober 10:30 - 11:20 

Grundgehorsam IV

Leinenführigkeit im Alltag

15. Oktober 10:30 - 11:20 

Unterwegs I

Begegnungen (Menschen und Tiere)

22. Oktober 10:30 - 11:20 

Grundgehorsam V

Vertrauen/Freiheiten/Grenzen

5. November 10:30 - 11:20 

Unterwegs II

Verhalten im öffentlichen Raum

12. November 10:30 - 11:20 

Belohnen II

Belohnung ersetzen und ausschleichen

19. November 10:30 - 11:20 

Jughundekurs (Start September 2022)

Modul Datum  Zeit

Grundgehorsam I

Aufmerksamkeit/Aufbau Rückruf

24. Sep 11:30 - 12:20

Belohnen I

Art der Belohnung/Timing

1. Okt 11:30 - 12:20

Grundgehorsam II

Aufbau Leinenführigkeit

8. Okt 11:30 - 12:20

Beschäftigung I

Beschäftigungsmöglichkeiten

15. Okt 11:30 - 12:20

Grundgehorsam III

Rückruftraining im Alltag

22. Okt 11:30 - 12:20

Grundgehorsam IV

Leinenführigkeit im Alltag

5. Nov 11:30 - 12:20

Unterwegs I

Begegnungen (Menschen und Tiere)

12. Nov 11:30 - 12:20

Grundgehorsam V

Vertrauen/Freiheiten/Grenzen

19. Nov 11:30 - 12:20

Unterwegs II

Verhalten im öffentlichen Raum

3. Dez 10:30 - 11:20

Belohnen II

Belohnung ersetzen und ausschleichen

10. Dez 10:30 - 11:20

Erziehungskurs (Start September 2022)

Modul Datum  Zeit

Grundgehorsam I

Aufmerksamkeit/Aufbau Rückruf

24. Sep 9:15 - 10:05

Belohnen I

Art der Belohnung/Timing

1. Okt 9:15 - 10:05

Grundgehorsam II

Aufbau Leinenführigkeit

8. Okt 9:15 - 10:05

Beschäftigung I

Beschäftigungsmöglichkeiten

15. Okt 9:15 - 10:05

Grundgehorsam III

Rückruftraining im Alltag

22. Okt 9:15 - 10:05

Grundgehorsam IV

Leinenführigkeit im Alltag

5. Nov 9:15 - 10:05

Unterwegs I

Begegnungen (Menschen und Tiere)

12. Nov 9:15 - 10:05

Grundgehorsam V

Vertrauen/Freiheiten/Grenzen

19. Nov 9:15 - 10:05

Unterwegs II

Verhalten im öffentlichen Raum

3. Dez 9:15 - 10:05

Belohnen II

Belohnung ersetzen und ausschleichen

10. Dez 9:15 - 10:05

mehr Empathie – weniger Ideologie

Unser Hundetraining orientiert sich an den klassischen Lerntheorien. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass Hundeerziehung nicht im Labor stattfindet. Deshalb berücksichtigen wir die Ressourcen und Wünsche des Hundehalters und sind offen für andere Ansichten und Ideen. Mit viel Enthusiasmus und Empathie helfen wir dir deinen Hund besser zu verstehen und seine Kooperationsbereitschaft zu gewinnen. Von dir als Hundehalter erwarten wir einen gewaltlosen und respektvollen Umgang mit deinem Hund.

"Stärken stärken – Schwächen schwächen"

anerkannt durch



Alle Kurse und Sitzungen werden unter Berücksichtigung der notwendigen Abstands- und Hygienemassnahmen durchgeführt.